MARKO NIEDER FOTOGRAFENMEISTER

Modelshooting mit Mimi Riese, in der “ Alten Fabrik Trier „. Mimi rief uns Anfang Oktober an und wünschte sich ein Outdoorshooting in einer alten Fabrik. Sie hatte ganz bestimmte Vorstellungen von ihrer Wunschlocation. Begriffe wie Oldschool, alte Fabrik, Industrie, Graffiti & Outdoor vielen. Also machten wir uns nach Absprache des fotografischen Style auf die Suche und fanden in Trier die perfekte Location. Der Termin war schnell festgelegt und trafen uns Vorort. Nach kurzer Besichtigung der Fabrik legten wir los. Motive von Graffiti, verfallene Wände, verrostete Stahlträger und allerlei anderer Hintergründe, stellte sich nur noch die Frage was passt zu welcher Lichttechnik. Wichtig, immer alles an Beleuchtungsmaterial dabei zu haben, von dem Servoblitz, Aufheller, bis hin zur Studiobeleuchtung um  beste Schärfequalität zu gewährleisten. Immer wieder vor neue Herausvorderungen gestellt zu werden ist es was uns Profis begeistert und uns weiterentwickelt. Denn nur wenn das Ausgangsmaterial, sprich die Fotografie perfekt ist, kann im Nachgang entsprechend hochwertig bearbeitet werden.

Mimi war sehr einfach zu fotografieren. Ihre perfekte Gesichtsgeometrie und Proportionen machten es mir leicht, ihre Offenheit übertrug sich sofort auf mein Lichtteam und die Fotografien. Es galt dann nur noch auf Licht und den Ausdruck zu achten.

Lieben Danke an MIMI Riese und ihr Vertrauen in meine Arbeiten.

Link: https://www.facebook.com/mimi.riese

 

Häufig gestellte Fragen:

Wo findet das Shooting statt?
Ganz nach Absprache und Wunsch des Kunden

Wie läuft ein Outdoor-Shooting ab?
Wir treffen uns bei Ihnen zu Hause oder an der vereinbarten Location. Den Treffpunkt dürfen Sie natürlich auswählen, gerne bin ich auch bei der Auswahl einer passenden Location behilflich. Nach dem Kennenlernen Fotografin und Model kann es quasi schon losgehen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind so vielfältig, dass ich diese hier nicht alle aufführen kann. Es können Fotos in Bewegung sowie Portraits und Ganzkörperfotos in Ruhe gefertigt. Auch hierbei müssen immer individuell die Bedürfnisse und Möglichkeiten des Models berücksichtigt werden.

Welche Location eignet sich am Besten für ein Outdoor-Shooting?
Die Location kann Ihr Garten, eine tolle grüne Wiese, ein Feld, ein Spielplatz, ein Fußballfeld, ein Bach, ein See oder auch ein Kanal sein. Wichtig ist, dass ein natürlicher Hintergrund vorhanden ist ohne störende Gebäude, Zäune, Strommasten oder dergleichen und insbesondere bei Tieren genügend Platz für die Bewegung des Tieres bietet. Halten Sie z.B. auf Ihren Spaziergängen/Gassi-Runden Ausschau nach passenden Plätzen, die auch ausreichend Licht bieten. Ein dicht bewachsener schattiger Wald eignet sich z.B. nicht unbedingt für Bewegungsfotos, da hierfür immer ausreichend natürliches Licht vorhanden sein muss.

Wie viel Zeit muss man für das Shooting einplanen?
Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da viele Faktoren Einfluss auf den Ablauf des Shootings haben. Ca. 1 – 2 Stunden (abhängig vom ausgewählten Shootingpaket) sollten Sie in jedem Falle einplanen. Ich nehme mir die Zeit, die das Model benötigt! Babys, Kinder und Tiere sind keine Maschinen, die auf Knopfdruck funktionieren. Insbesondere Babys und Tiere wissen nicht, was wir da mit ihnen vorhaben und was wir von ihnen wollen. Gegebenenfalls ist es auch nötig allen Beteiligten eine Erholungspause zu gönnen. Und wenn z.B. das Model einen so schlechten Tag hat, dass es sich gar nicht fotografieren lassen möchte, ist das auch kein Beinbruch. Wir werden gemeinsam eine Lösung finden und ggf. einen neuen Termin vereinbaren.

Wann finden die Shootings statt?
Termine können an folgenden Tagen in den angegebenen Zeiträumen vereinbart werden:
Montags bis Freitags ab ca. 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstags ab 09.00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ich bitte zu beachten, dass Outdoorshootings immer wetterabhängig sind und ggf. mehrere Auswahltermin vereinbart werden müssen, da insbesondere für Bewegungsbilder Licht erforderlich ist.

Welche Informationen benötigt die Fotografin vorab?
Schön ist es, wenn Sie mir vorab ein paar Informationen geben wie z.B. das Alter des Models, was für Fotos sie ungefähr wünschen (weil sie das auf meiner Homepage oder woanders so gesehen haben), bei Tieren: die Rasse und das Alter des Tieres, damit ich mir bereits im Vorfeld Gedanken darüber machen kann, welche Art von Shooting Ihrem Tier Spaß machen könnte und welche Gestaltungsmöglichkeiten wir haben. Außerdem wäre es hilfreich, wenn Sie mir mitteilen, was Sie besonders an dem Model lieben oder was es für Besonderheiten hat, damit ich genau das versuchen kann im Bild festzuhalten.
Wie können Sie sich die Bilder anschauen, bevor Sie entscheiden, welche Sie nehmen möchten?
Die Bilder werden von mir persönlich vorausgewählt und bearbeitet. Ein Besichtigungstermin wird vereinbart und der Kunde kann selbst entscheiden was im am meisten zusagt. Falls Sie doch einen größeren Ausdruck wünschen oder mehr als die in dem gebuchten Shootingpaket enthaltenen Bilder erwerben möchten ist das natürlich auch kein Problem.

 

Bei uns ist der Kunde noch König !!!

 

Marko Nieder Fotografenmeister & Team