IMAGEFOTOGRAFIE

Vom Korn zum Brot aus einer Hand, das Motto der Prümtaler Mühlenbäckerei. Die Ährenwert-Qualitätsprogramm der Prümtaler richtet sich an Menschen, die sich bewusst ernähren und besser leben wollen. Es garantiert Regionalität, lückenlose Herkunftsnachweise, kurze Transportwege vom Landwirt bis zur Mühle.

Mit dem Ährenwert-Qualitätsprogramm wird ganz auf die ausgezeichnete Beschaffenheit des Eifelgetreides gesetzt. Die Prümtaler Mühlenbäckerei arbeitet ausschließlich mit Landwirten aus der Eifel zusammen, die sich den Anbaurichtlinien und somit einer nachhaltigen Getreideanbauweise verpflichtet fühlen. Gemeinsam mit dem Landwirt begleitet die Mühlenbäckerei das Ährenwertgetreide von der Aussaat bis zur Ernte. Regionales, herkunfts- und qualitätsgesichertes Getreide aus kontrolliert-integrierten Anbau ist der Basis-Rohstoff für die erlesenen Mehle.

Im Rahmen des Ährenwert-Programms vermahlen die Prümtaler Mühlenbäckerei jährlich ca. 5700 Tonnen sortenreines Eifelgetreide. Dieses frische Mehl garantiert mit seiner ganzen Fülle Mineralien, Vitamine, Ballaststoffe und Spurenelemente. Diese gesunden Nährstoffe sind die Grundlage für die  hochwertigen Backwaren der Mühlenbäckerei.

Das Prümtaler Ährenwert-Programm, ein Konzept für nachhaltiges, konventionelles Wirtschaften, zum Schutz für die Verbraucher und die Umwelt.

 

Kontakt:

Hahn & Hahn GmbH
Prümtaler Brotvertrieb
Hahnengasse 15
D-54597 Lünebach / Eifel

Tel.: 06556 / 921000
Fax.: 06556 / 9005-48
E-Mail: info(at)eifeler-landbrot.de

 

Hahn & Söhne GmbH
Prümtaler Mühlenbäckerei
Hahnengasse 15
54597 Lünebach / Eifel

Telefon: 06556 / 921000
Fax: 06556 / 92100-20
E-Mail: Produktion(at)eifeler-landbrot.de