An einem wunderschönen Samstagmorgen durfte ich Anastasia und Thomas an der Evangelischen Kirche in Gerolstein fotografieren. Die Sonne schien und die Beiden strahlten vor Glück als sie mit einem weißen Oldtimer vorfuhren. Sie brachten ihre Familie zum Shooting mit und so fingen wir zuerst mit den verschiedenen Gruppierungen an. Alle waren bester Laune und es machte uns viel Spass. Anschließend hatten wir viel Zeit die schönen Paarfotos in aller Ruhe zu machen, da die Trauung der Beiden erst mittags war. Ganz bewusst haben Anastasia und Thomas das so geplant um sich später ganz den Gästen widmen zu können.

Ich wünsche Euch für die gemeinsame Zukunft nur das Beste und sage „Danke“, dass ihr mich als eure Hochzeitsfotografin ausgesucht habt!