Am Samstag und Sonntag dem 8./9. Oktober 2016 und dem 22./23. Oktober 2016 findet im Fotostudio Bitburg ein weiterer Foto – Workshop für Fortgeschrittene & Anfänger/Wiedereinsteiger statt.

Die Workshops starten Samstags von 14.00 – ca 17.00 Uhr und Sonntags von 10.30 – 16.00 Uhr.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Technik Ihrer Kamera optimal nutzen, und verbessern systematisch die Bildgestaltung.

In den zweitägigen Foto-Workshops (Grundlagen der Fotografie in Theorie und Praxis & Fotografie für Fortgeschrittene), verbinden unsere Berufsfotografen Marko und Norbert Nieder in den Workshops die theoretischen Kenntnisse zur Fotografie mit konkreten Praxisbeispielen.

Im ersten Teil der Workshops wird eine optimale Anwendung der Kameratechnik praxisnah und detailliert an unterschiedlichen Bildsituationen erläutert. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse zu den Auswirkungen von Blende, Verschlusszeit, Brennweite, Fokus, Blitztechnik – und erhalten Einblicke in den digitalen Workflow der Dateiformate.

Im zweiten Teil des Seminars setzen Sie das erworbene Wissen bei konkreten Bildsituationen mit Ihrer Kamera um und nutzen hierbei auch die besprochenen Regeln zu Bildausschnitt, Perspektive, Licht, Tiefenschärfe und Bewegungsdynamik. Eine klare Verbesserung Ihrer Fotografien ist somit zu 100% gewährleistet.

Ihr Marko & Norbert Nieder   …. Fotografie ist unsere Passion.

Frau Dr. Carola Franzen und ihr Team mit neuen Fotografien, für ihren aktuellen Internetauftritt.

Individuelle Betreuung – innovative Behandlung

Langjährige intensive Fortbildungen und Schulungen in den Gebieten der Prophylaxe, Ästhetischen Zahnheilkunde, Funktionstherapie, Parodontologie, Endodontie, Implantatprothetik und der Ganzheitlichen Therapie ermöglicht eine Behandlungstechnik nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Frau Dr. Carola Franzen und ihr Team sind immer auf dem neuesten Stand der Zahntechnik und immer mit dem Patienten. Dem Praxisteam ist es immer wichtig, dass es Ihnen als Patienten gut geht, deshalb suchen sie für jedes Problem die passende individuelle Lösung. Zahnerhaltend und Substanz schonend wird hier behandelt, mit minimalinvasiven Methoden und gearbeitet, mit innovativen Materialien und Techniken.

Kontakt:

Hochstraße 10
54655 Kyllburg

Tel.: 0 65 63 / 96 97 – 0
Fax: 0 65 63 / 96 97 – 20

Hancock ist eine typisch französische Bulldogge, kleinformatiger Molosser mit großem Herz. Er ist kurz, kräftig und gedrungen, hat ein kurzes Fell und ein stupsnasiges Gesicht. Typisch sind auch, die angeborene kurze Rute und die „Fledermausohren“. Auch wenn er aussieht wie kupiert: Die französische Bulldogge wird damit geboren.

Hancock ist ein sehr anhänglicher, intelligenter und verspielter Hund. Er ist seinem Herrn einerseits selbstlos ergeben, andererseits zeigt er sich niemals unterwürfig. Sein Gesichtsausdruck erweckt den Anschein eines mürrischen Wesens, tatsächlich ist Hancock sehr gefühlvoll, charmant und meistens „sehr gut drauf“, nimmt selten etwas krumm. Er hat ein freundliches und robustes Wesen und möchte seinen Besitzern ganz nahe sein. Am besten gewöhnt man ihn früh daran, dass er im Körbchen und nicht im Bett schlafen soll, oder auf dem Schoß

des Fotografen. Er hat das mit der Haustiershootingaktion echt super gemacht, ganz geduldig und ohne murren.

Mein Herz hat er im Sturm erobert.

Horst Leisen ist ein echter Typ. Kernig, unangepasst und Freigeist. Er ist selbstständiger Unternehmer, führt seit Jahren einen erfolgreichen Steinmetzbetrieb, da ist Muskelkraft und Kreativität gefragt. Er ist Harleyfahrer, liebt die Freiheit auf seinem Bike und den Ausgleich zum Alltag. Horst ist einer von den Typen bei denen das Wort noch gilt und ein Handschlag Gesetz ist. Er lebt seinen Beruf, den Mix aus Handerk und Kunst. Die Fotografien von Horst sollten ihn wiederspiegeln, reduziert auf Schwarz/Weiss und trocken/hart von der Beleuchtungstechnik. Auf Retusche wurde gänzlich verzichtet um die Härte der Lichttechnik zu verstärken.

 

Der kernige Typ … Horst Leisen.

Mädels aufgepasst! Am Freitag, den 7. OKTOBER ab 15.00 Uht ist es wieder so weit: Im Bitburger Fotostudio findet unser beliebtes Beautyshooting statt. Diesmal unter dem Motto

“ OKTOBERFEST “ !!!

Lust auf Veränderung? Unsere professionelle Visagistin Jutta Weides sorgt für ein tolles MakeUp mit Produkten von Mary Kay, unsere Hairstylistin Kerstin Lehnertz, glättet, lockt, steckt, toupiert, flechtet oder kreppt ihre Haare in entspannter Atmosphäre zu wunderschönen Frisuren. Drei verschiedene Hintergründe & die verschiedensten Lichttechniken machen Deine Fotografien besonders. Ja und dein Outfit ist natürlich frei wählbar, Dirndl, Lederhose, oder ein anderer Look.

Das Shooting inklusive oben genannter Leistungen kostet nur 39 €. Sicher Dir schon jetzt den besten Termin unter Telefon: 06561-3369.

Wir freuen uns auf Dich!

Jutta Weides Make Up, Kerstin Lehnertz Friseurmeisterin, Norbert Nieder Fotograf & Marko Nieder Fotografenmeister.

Hallo!
Wir sind De Schouuten aus Bitburg und wir machen Kölschrock und Partymusik.

Ob 30 Minuten Vollgas-Schouuten-Party oder abendfüllendes Programm, wir machen Ihre Veranstaltung unvergesslich.

Na, Interesse? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Facebooklink: https://www.facebook.com/Deschouuten/  oder mschmitz.bit@outlook.de

 

mit Fabian Weiland Marius Schmitz Max Bertrand Sebastian Mühlen Felix Metzen

Seine Musik

Das Genre zurzeit: Singer Songwriter mehr deutsch, mal englisch, roh und unverfälscht. Mal arbeitet er mit einer Band, mal auch als Solist. „Startklar“ und „Leben lebt sich so“ sind Stücke, die er mit Jürgen A. Hubert aufgenommen hat. Mit ihm hat er auch das Musikprojekt „Sunlit“ gegründet. Er schreibt authentische Lieder, wie z.B. „Musst nur an dich glauben“ oder „Geh’ weiter“. Der Albumtitel „Soweit die Töne tragen“ untermauert seine Absicht, „sich durch und über Musik mit Energie zu versorgen.“ Musik ist sein Leben, so Kreutzer. Kreutzer selbst sagt über seine Stücke, dass sie erst durch den Hörer wirklich leben – sie sind offen in der Interpretation, sie sind sein Angebot für diejenigen, die hören möchten. Musik soll schließlich Spaß machen. Und auch musikalisch geht es immer weiter bei Kreutzer: Mit 14 hat er angefangen, Gitarre zu spielen. Damals lagen seine Interessen aber eher bei Metall und Hardcore-Punk. Im nächsten Schritt kam die Westerngitarre dazu. Nun arbeitet er mit der Akustikgitarre. Mit ihr, so Kreutzer, kann er sich am besten ausdrücken, seine Gefühle beschreiben und die Ereignisse seines Lebens verarbeiten. Musik – das ist für ihn auch Hilfe bei der Verarbeitung seines Alltages. Sie gibt ihm eine Orientierung auf seine Stärken hin. Für seine Songs heute mag er die nachdenklichen Töne: Die Musik und die Texte sollen Denkanstöße geben – es geht um die eigenen Gefühle, die eigenen Gedanken und das gelebte Leben. Im Vordergrund steht dabei die Musik, der Text entwickelt sich aus der Musik.

 

Songs wachsen

Selbst texten und die Musik dazu schreiben ist ihm wichtig: Meist ist da erst einmal eine kurze Sequenz der Musik. Sie wird ausprobiert, bis sie passt, und dann kommt die Geschichte dazu. Diese wächst für ihn fast aus der Musik heraus. Es sind die Alltagsgeschichten, selbst erlebt und durchlebt – und immer authentisch. Wenn die Geschichte steht, wird gefeilt bis Musik und Text zueinander gehören. Kreutzer arbeitet so lange daran, bis er wirklich zufrieden ist. Nur so kann er seiner Meinung nach auch andere Menschen damit begeistern.

 

Und sonst

Und sonst möchte Kreutzer gern seine Musik in seinen zukünftigen Alltag integrieren und diesen gut gestalten: Mit Menschen mit Einschränkungen arbeiten, ihnen nahe sein und wieder Musik in ihr Leben holen. Durch Musik Denkprozesse in Gang setzen, das ist eines seiner Ziele. Und natürlich freut er sich, wenn er mit seinen Auftritten und seiner Musik Menschen erreicht. „Es ist schon ein tolles Gefühl, wenn ich ein positives Feedback bekomme – wenn meine Songs ankommen und das Publikum wächst.“

 

ALBEN

KREUTZER – Soweit die Töne tragen 2013 LP

KREUTZER – Denkst du richtig, tankst du auf 2014 LP

 

Mehr Infos:

Alex Kreutzer

Völklingerstr. 13

66346 Püttlingen

www.facebook.com/kreutzermusic

https://www.youtube.com/user/xsaarcousticsx

 

 

Katharina Kolley, Jahrgang 1994, ist seit Oktober 2014 als Auszubildende in unserem Betrieb in Bitburg und wird nun als ausgebildete Fotografin in unserem Fotostudio in Daun tätig sein.

Ihre Leidenschaft zur Fotografie entdeckte sie in einem Praktikum, wobei sie bereits vorher ihre Kreativität vor allem im Zeichnen ausdrückte.

Besonders das Spiel mit Licht und Schatten reizen sie an der Fotografie und eben genau dies jedes mal individuell einzufangen. In ihren drei Gesellenstücken ist ihre Lichtführung und das Gefühl für Bildgestaltung klar zu erkennen. Wir Marko Nieder, Fotografenmeister, Norbert Nieder, Fotograf, und das Bitburger Team gratulieren ganz herzlich.

Modelshooting mit Mimi Riese, in der “ Alten Fabrik Trier „. Mimi rief uns Anfang Oktober an und wünschte sich ein Outdoorshooting in einer alten Fabrik. Sie hatte ganz bestimmte Vorstellungen von ihrer Wunschlocation. Begriffe wie Oldschool, alte Fabrik, Industrie, Graffiti & Outdoor vielen. Also machten wir uns nach Absprache des fotografischen Style auf die Suche und fanden in Trier die perfekte Location. Der Termin war schnell festgelegt und trafen uns Vorort. Nach kurzer Besichtigung der Fabrik legten wir los. Motive von Graffiti, verfallene Wände, verrostete Stahlträger und allerlei anderer Hintergründe, stellte sich nur noch die Frage was passt zu welcher Lichttechnik. Wichtig, immer alles an Beleuchtungsmaterial dabei zu haben, von dem Servoblitz, Aufheller, bis hin zur Studiobeleuchtung um  beste Schärfequalität zu gewährleisten. Immer wieder vor neue Herausvorderungen gestellt zu werden ist es was uns Profis begeistert und uns weiterentwickelt. Denn nur wenn das Ausgangsmaterial, sprich die Fotografie perfekt ist, kann im Nachgang entsprechend hochwertig bearbeitet werden.

Mimi war sehr einfach zu fotografieren. Ihre perfekte Gesichtsgeometrie und Proportionen machten es mir leicht, ihre Offenheit übertrug sich sofort auf mein Lichtteam und die Fotografien. Es galt dann nur noch auf Licht und den Ausdruck zu achten.

Lieben Danke an MIMI Riese und ihr Vertrauen in meine Arbeiten.

Link: https://www.facebook.com/mimi.riese

 

Häufig gestellte Fragen:

Wo findet das Shooting statt?
Ganz nach Absprache und Wunsch des Kunden

Wie läuft ein Outdoor-Shooting ab?
Wir treffen uns bei Ihnen zu Hause oder an der vereinbarten Location. Den Treffpunkt dürfen Sie natürlich auswählen, gerne bin ich auch bei der Auswahl einer passenden Location behilflich. Nach dem Kennenlernen Fotografin und Model kann es quasi schon losgehen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind so vielfältig, dass ich diese hier nicht alle aufführen kann. Es können Fotos in Bewegung sowie Portraits und Ganzkörperfotos in Ruhe gefertigt. Auch hierbei müssen immer individuell die Bedürfnisse und Möglichkeiten des Models berücksichtigt werden.

Welche Location eignet sich am Besten für ein Outdoor-Shooting?
Die Location kann Ihr Garten, eine tolle grüne Wiese, ein Feld, ein Spielplatz, ein Fußballfeld, ein Bach, ein See oder auch ein Kanal sein. Wichtig ist, dass ein natürlicher Hintergrund vorhanden ist ohne störende Gebäude, Zäune, Strommasten oder dergleichen und insbesondere bei Tieren genügend Platz für die Bewegung des Tieres bietet. Halten Sie z.B. auf Ihren Spaziergängen/Gassi-Runden Ausschau nach passenden Plätzen, die auch ausreichend Licht bieten. Ein dicht bewachsener schattiger Wald eignet sich z.B. nicht unbedingt für Bewegungsfotos, da hierfür immer ausreichend natürliches Licht vorhanden sein muss.

Wie viel Zeit muss man für das Shooting einplanen?
Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da viele Faktoren Einfluss auf den Ablauf des Shootings haben. Ca. 1 – 2 Stunden (abhängig vom ausgewählten Shootingpaket) sollten Sie in jedem Falle einplanen. Ich nehme mir die Zeit, die das Model benötigt! Babys, Kinder und Tiere sind keine Maschinen, die auf Knopfdruck funktionieren. Insbesondere Babys und Tiere wissen nicht, was wir da mit ihnen vorhaben und was wir von ihnen wollen. Gegebenenfalls ist es auch nötig allen Beteiligten eine Erholungspause zu gönnen. Und wenn z.B. das Model einen so schlechten Tag hat, dass es sich gar nicht fotografieren lassen möchte, ist das auch kein Beinbruch. Wir werden gemeinsam eine Lösung finden und ggf. einen neuen Termin vereinbaren.

Wann finden die Shootings statt?
Termine können an folgenden Tagen in den angegebenen Zeiträumen vereinbart werden:
Montags bis Freitags ab ca. 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstags ab 09.00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ich bitte zu beachten, dass Outdoorshootings immer wetterabhängig sind und ggf. mehrere Auswahltermin vereinbart werden müssen, da insbesondere für Bewegungsbilder Licht erforderlich ist.

Welche Informationen benötigt die Fotografin vorab?
Schön ist es, wenn Sie mir vorab ein paar Informationen geben wie z.B. das Alter des Models, was für Fotos sie ungefähr wünschen (weil sie das auf meiner Homepage oder woanders so gesehen haben), bei Tieren: die Rasse und das Alter des Tieres, damit ich mir bereits im Vorfeld Gedanken darüber machen kann, welche Art von Shooting Ihrem Tier Spaß machen könnte und welche Gestaltungsmöglichkeiten wir haben. Außerdem wäre es hilfreich, wenn Sie mir mitteilen, was Sie besonders an dem Model lieben oder was es für Besonderheiten hat, damit ich genau das versuchen kann im Bild festzuhalten.
Wie können Sie sich die Bilder anschauen, bevor Sie entscheiden, welche Sie nehmen möchten?
Die Bilder werden von mir persönlich vorausgewählt und bearbeitet. Ein Besichtigungstermin wird vereinbart und der Kunde kann selbst entscheiden was im am meisten zusagt. Falls Sie doch einen größeren Ausdruck wünschen oder mehr als die in dem gebuchten Shootingpaket enthaltenen Bilder erwerben möchten ist das natürlich auch kein Problem.

 

Bei uns ist der Kunde noch König !!!

 

Marko Nieder Fotografenmeister & Team

Die Steuerberatungsgesellschaft Lehnen & Partner mit Sitz in Bitburg, Prüm, Gerolstein und Daun.Hat uns beauftragt, mit neuen Imagefotografien für die Erstellung Ihrer zukünftigen Internetseite. Nach Absprache mit der Werbeagentur sollte das Unternehmen Lehnen & Partner modern und zeitgemäß dargestellt werden. Wichtig war es die Farbgebung der Fotografien der Internetseite anzupassen. Die Kombination aus Tages- & Studiolicht brachte die gewünschte Tiefe in der Fotografie und die Steuerung der Blende die selektive Schärfe. Bewegte Fotografien mit extremen Ausschnitten sind entstanden, die die Agentur wie auch unseren Kunden sehr positiv beurteilten.

Im Interview mit Lehnen & Partner

Wir lotsen Ihr Unternehmen

Von der Gründung bis zur Unternehmensübergabe stehen wir Ihnen als starker Partner bei Seite. Wir sind für Sie da…

 

… bei der Gründung

In der Gründungsphase haben Sie als Unternehmer den Kopf voller guter Ideen, die Sie in die Tat umsetzen möchten. Und gleichzeitig gilt es, innerhalb einer kurzen Zeit eine ganze Reihe weitreichender Entscheidungen zu treffen: die passende Unternehmensform wählen, Businesspläne erstellen, Finanzmittel beschaffen, das Gewerbe anmelden , die Finanzbuchhaltung aufbauen und vieles mehr. Dann ist es gut, einen Lotsen an Hand zu haben, auf den man sich verlassen kann. Wir hissen die Segel und bringen Ihre Ideen auf Kurs.

 

… beim Wachstum

Die Geschäfte laufen, das Unternehmen wächst. Und mit ihm auch neue Aufgaben und Herausforderungen. Wir kümmern uns mit Ihnen darum, dass auch Ihre interne Organisation dem Tempo Schritt hält. Wir beraten Sie bei Ihren Expansionsplänen, unterstützen Sie bei der Personalwirtschaft und stellen Verträge zusammen. So halten Sie das Steuer sicher in der Hand. Und für die Mannschaft heißt es: volle Kraft voraus.

 

… bei der Übergabe

Nach vielen erfolgreichen Geschäftssjahren kommt irgendwann die Zeit, den Betrieb in neue Hände zu geben. Die Übergabe ist eine ganz wichtige Phase Ihres Unternehmens. Sie sollte frühzeitig geplant werden, damit sie steuerlich, rechtlich und betriebswirtschaftlich optimal umgesetzt werden kann. Auch hierbei steht ihnen ihr langjähriger Lotse mit Rat und Tat zur Seite. Wir kümmern uns um viele Formalitäten, damit Sie schon von ruhigeren Zeiten im sonnigen Hafen träumen können.

 

… in schwierigen Zeiten

Nicht immer entwickeln sich die Geschäfte nach Plan. Ein ungewollter Schlingerkurs kann viele Ursachen haben. In solch stürmischen Zeiten ist Ihre ganz besondere Aufmerksamkeit gefragt. Aber auch das Know-how und Strategien, den Betrieb wieder ruhig und sicher nach vorne zu bringen. Vertrauen Sie auf uns. Denn auch solche Extremsituationen sind unser Tagesgeschäft. Gemeinsam bringen wir das Schiff wieder in ein sicheres Fahrwasser.

 

Kontakt:

Tel. 06551 – 77-0