Dominik Scheid | Fotograf & Studioleiter Team Daun

Dominik Scheid, Jahrgang 1973, fotografierte bereits zu seiner Schulzeit mit Leidenschaft und entwickelte seine ersten Schwarz-Weiss-Filme im Fotolabor der Foto-AG am Thomas-Morus-Gymnasium Daun. Neben der Fotografie kam er bereits früh mit weiteren Medien in Kontakt. Viele Stunden verbrachte er im Studio des Offenen Kanal Daun, bei dem er viel Erfahrung mit dem Umgang der Videokamera und professioneller Schnitttechnik sammeln konnte.

Nach seinem Schulabschluss begann er die Ausbildung zum Fotograf im Fotostudio Nieder in Daun. Bereits 1997 legte er den Grundstein für die Einführung der Digitaltechnik im Fotostudio. In den Folgejahren erfolgte dann die komplette Umstellung auf die Digitaltechnik.

Im Team Daun leitet er das Fotostudio und den Bereich Kindergarten- und Schulfotografie.

Berufserfahrung

  • Gelernter Fotograf seit 1995
  • Studioleitung in Daun seit 1997
  • Mitglied im Prüfungsausschuss der Fotografen an der  Handwerkskammer Trier
  • Gesellschafter der Fotostudio Nieder GmbH seit 2009

Spezialitäten

  • Business- & Werbefotografie
  • 360° Fotografie
  • Schul- & Kindergartenfotografie
  • Hochzeitsfotografie & Portraitfotografie

Mein Blog

Als Streuartikel für die Kappensitzungen und den Rosenmontagszug der KG Mau Mau Neunkirchen haben wir für das Prinzenpaar Prinz Herbert IV. und Prinzessin Marina II. Bierdeckel gestaltet.

Nach einem tollen Shooting mit dem Prinzenpaar und den Wunsch nach einem pfiffigen Streuartikel haben wir vorgeschlagen das Foto in einen passenden Layout auf Bierdeckel drucken zu lasssen.

Fotos & Gestaltung: Fotostudio Nieder Daun.

Website KG Mau Mau

RIBBON STRUCTURES

“At the end one will know the weave”

Die außergewöhnliche Gewebekollektion RIBBON STRUCTURES enstand in Zusammenarbeit mit der Tuchfabrik Willy Schmitz Mönchengladbach. Hinter dem Titel der Bachelorthesis „Entwicklung einer Designstudie für gewebte Bändchenstrukturen für den Einsatz Automobil, Heimtex und andere Anwendungen“ steckt eine einzigartige Webtechnik, die sich durch die Spezialisierung auf das Verweben von Leder und anderen Bändchen auszeichnet.

Dabei entstehen innovative Oberflächen und Materialkombinationen, die sich besonders eignen, um stark strapazierte Oberflächen auszustatten. Die Farbwelt der Abschlusskollektion ist bewusst sehr natürlich und elegant gewählt. Das Designprojekt schafft eine Verknüpfung von traditionellem Handwerk und moderner Technologie. Durch das Spiel mit verschiedenen Farbkombinationen und Musterungen wird die Vielseitigkeit der Webtechnik und der Materialität akzentuiert. Das Design verkörpert Eleganz und Zeitlosigkeit, so wie das Material selbst. Die Verbindung von luxuriösen, weichen Ledern und den klar geschnittenen Silhouetten der Produkte lässt besonders die Farbigkeit und Beschaffenheit der Oberflächen hervortreten.Der Einsatz von Effektgarnen, Bändchen aus Kavallerietuch und Kupferdraht schafft besondere Akzente und Kontraste.

Die Anwendungsbereiche für die so entstandenen Textilien sind vielfältig. Sie reichen von dekorativen Elementen an Produkten und im Automobil bis hin zur komplexen Anwendung als besonderer Blickfang, zum Beispiel für Accessoires und Möbel. Die gewebte Kollektion, die auf handwerklichem und technologischem Wissen basiert, soll ein Zeichnen gegen Massenware setzen.

Die Imagefotos für anna.noll_design entstanden im Fotostudio in Daun.

Instagram: anna.noll_design

Beim Cakesmash Shooting mit Lenea hatten wir richtig Spaß!

Nach anfänglicher Skepsis probierte Lenea die Torte und befand sie für lecker. Als ihr großer Bruder sich über den Kuchen hermachte, war sie allerdings nicht mehr so begeistert! Aber dabei entstanden einzigartige Fotos…

Der erste Geburtstag ist für die ganze Familie etwas Besonderes, warum also nicht das Besondere auf Fotos festhalten und sich Jahre später noch drüber freuen?

Beim Cakesmash-Shooting dürfen sich die Kinder so richtig schön dreckig machen. Auch als Geschenk zum 1. oder 2. Geburtstag eine wunderbare Idee!