Richtig was gelernt und sofort in bessere Fotografien umgesetzt. Vergangenen Samstag und Sonntag, fand im Fotostudio Nieder Bitburg unter Leitung von Norbert Nieder und Sebastian Hontheim, ein erfolgreicher Fotokurs für Anfänger statt. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune vermittelten unsere Berufsfotografen, praxisnah und leicht verständlich die optimale Anwendung der eigenen Kamera.

Unser Ziel ist es, dass der Seminarteilnehmer, die Möglichkeiten der eigenen Kamera optimal ausnutzt und die bewusste Bildgestaltung verinnerlicht.

 

Unsere Fotoworkshops sind natürlich auch als Gutschein erhältlich.

Unser beliebter Fotoworkshop für Anfänger findet am Samstag dem 04. und Sonntag dem 05. Mai 2018 in Bitburg statt. Dieser Basiskurs bedient die brennenden Fragen: Wie bediene ich meine Kamera richtig und wie mache ich bessere Fotos? Erst mal wird erklärt, was kann die eigene Kamera überhaupt und wie funktionieren Objektive, Belichtung und diverse Kameraprogramme. Dann wird sich natürlich auch um den sehr wichtigen Bildaufbau gekümmert. Begriffe wie Goldener Schnitt oder Texturgradient werden Praxisnah umgesetzt.

Dieser Basiskurs ist perfekt für den Anfänger und Wiedereinsteiger und zeigt bis ins Detail, wie die eigene Kamera funktioniert und man diese unter Anleitung unserer Fotoprofis ideal nutzt.

Einen weiteren Kurs für Fortgeschrittene bieten wir am Samstag dem 04. Mai an. Dieser Kurs für Hobbyisten beschäftigt sich in der Tiefe mit der Bildgestaltung und bietet dem Kursteilnehmer in einer kleinen Gruppe sehr intensiv zu fotografieren. Ein Fotomodel für den Bereich Portrait wird auch vor Ort sein, um das erlernte direkt umzusetzen.

Basiskurs: Samstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Sonntag 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Fortgeschrittener Kurs: Samstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ihr Foto Nieder Team Bitburg

Die in der Region einzigartige Möglichkeit, vor Ort mit Experten von Leica, Panasonic, Fuji, Tamron und dem Fachmagazin Fotoforum zu sprechen und sich die Produkte aus erster Hand zeigen zu lassen, bietet sich auch in diesem Jahr wieder an den Dauner Fototagen.

Experten der Hersteller sind am Samstag, 18. März von 10:00 – 17:00 Uhr im Forum Daun. Der Eintritt ist kostenlos.

Am gleichen Tag werden drei sehr empfehlenswerte Seminare angeboten. Der Meisterfotograf Martin Engelmann, der zwei Jahre an der Adria-Alpen Universität Klagenfurt Fotografie und Präsentation lehrte, leitet das Seminar „Landschaft, Natur, Menschen“. Josef Niedermeier, Inhaber der Agentur Focuswelten, leitet ein Video-Seminar, in dem die Möglichkeiten der Videofunktion an DSLR-Kameras perfekt erläutert werden. In Kooperation mit dem Foto-Fachmagazin Fotoforum findet im Anschluss das „Lightroom“ Seminar mit dem Adobe Experten Peter Hoffmann statt.

Josef Niedermeier ist auch Referent des finalen Vortrags der Dauner Fototage 2017. Seine exotische und bildgewaltige Multivisionsschau führt auf eine Insel die völlig anders ist und stellt die Frage auf: „Madagaskar – Das Erbe von Lemuria?“. Hierfür gibt es noch wenige Restkarten, alle weiteren Multivisionsreportagen sind bereits ausverkauft.

Am Samstag und Sonntag dem 8./9. Oktober 2016 und dem 22./23. Oktober 2016 findet im Fotostudio Bitburg ein weiterer Foto – Workshop für Fortgeschrittene & Anfänger/Wiedereinsteiger statt.

Die Workshops starten Samstags von 14.00 – ca 17.00 Uhr und Sonntags von 10.30 – 16.00 Uhr.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Technik Ihrer Kamera optimal nutzen, und verbessern systematisch die Bildgestaltung.

In den zweitägigen Foto-Workshops (Grundlagen der Fotografie in Theorie und Praxis & Fotografie für Fortgeschrittene), verbinden unsere Berufsfotografen Marko und Norbert Nieder in den Workshops die theoretischen Kenntnisse zur Fotografie mit konkreten Praxisbeispielen.

Im ersten Teil der Workshops wird eine optimale Anwendung der Kameratechnik praxisnah und detailliert an unterschiedlichen Bildsituationen erläutert. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse zu den Auswirkungen von Blende, Verschlusszeit, Brennweite, Fokus, Blitztechnik – und erhalten Einblicke in den digitalen Workflow der Dateiformate.

Im zweiten Teil des Seminars setzen Sie das erworbene Wissen bei konkreten Bildsituationen mit Ihrer Kamera um und nutzen hierbei auch die besprochenen Regeln zu Bildausschnitt, Perspektive, Licht, Tiefenschärfe und Bewegungsdynamik. Eine klare Verbesserung Ihrer Fotografien ist somit zu 100% gewährleistet.

Ihr Marko & Norbert Nieder   …. Fotografie ist unsere Passion.

2016 erwartet Sie ein erweitertes Angebot an Foto-Workshops mit unseren Profis in Bitburg und Daun.

An den Dauner Fototagen gibt es darüber hinaus ein Foto-Seminar mit dem bekannten Reise-Fotojournalisten Dirk Bleyer.

Online Bestellungen sollten uns bis zum 22.Dezember um 12:00 Uhr vorliegen. Unsere Geschäfte sind am 24.Dezember bis 12:00 Uhr geöffnet!

Vielen Dank an alle Teilnahmerinnen und Teilnehmer des letzten Grundlagen Workshop, es hat mal wieder richtig viel Spaß gemacht. Der letzte Samstag und Sonntag stand ganz im Zeichen der Fotografie so hatten wir die Gelegenheit unsere Kameras noch etwas besser kennen zu lernen. Aufgepasst – die nächsten Termine für 2016 stehen schon fest – Samstag 30.07. und Sonntag 31.07.2016 geht´s wieder los. Am besten jetzt schon einen Platz reservieren ! Bis dann. Ich freu mich auf Sie.

Workshop 25.10.15

Am letzten Wochenende fand in Daun wieder ein Grundlagen Workshop statt. Bei schöner Atmosphäre in den Räumen von Schneider Druck und Eifelbildverlag hatten alle Teilnehmer zusammen mit Workshop Leiter Jürgen Brück nicht nur viel Spaß bei der Sache sondern es entstand auch ein reger Austausch mit vielen interessanten Fragen und Antworten. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an alle Teilnehmer.

Der nächste Grundlagen Workshop findet in Daun am Samstag 24. Oktober und Sonntag 25. Oktober statt. Anmeldungen werden schon entgegen genommen. Tel. 06592 3642.

Am letzten Wochenende hatten wir wieder einen tollen und interessanten Grundlagen Workshop in Daun. Dabei durfte ich 15 wissbegirerige und motivierte Kursteilnehmer begrüßen.

Basis Seminar am 30.08.14 im Forum Daun – es sind noch Plätze Frei !!

Wie bediene ich meine Kamera richtig, und mache so bessere Bilder?

In dem FotoWorkshop für Fotoanfänger, vermittelt der Berufsfotograf und staatl. geprüfte Fototechniker Jürgen Brück praxisnah und leicht verständlich die optimale Anwendung der Kamera und zeigt Ihnen, wie Sie mit diesem Wissen schönere Bilder machen. Nach dem Seminar nutzen sie die Möglichkeiten Ihrer Kamera optimal aus und verstehen die Bedeutung der Einstellungen für die Bildqualität. In einfachen Schritten lernen Sie den Sinn der Programme kennen, lernen ISO-Werte sinnvoll zu nutzen, verstehen die Bedeutung des Weißabgleichs und erfahren, wie Sie die Blitztechnik Ihrer Kamera effektiv einsetzen. In dem Basis-Fotokurs geht es also in erster Linie darum, dass Sie die eigene Kamera bis ins Detail kennen lernen und optimal nutzen. An vielen Bildbeispielen zeigt Jürgen Brück aber auch wie Sie zu einer besseren Bildgestaltung gelangen, gibt individuelle Anleitungen wie man Fehler vermeidet und erläutert die wirkliche Bedeutung von Pixel, dpi und Dateiformat.

Referent: Jürgen Brück  ( Veranstaltungsort: Daun )

Noch zwei Plätze Frei !

Am kommenden Wochenende vom 17.-18. Mai 2014 findet wieder in Bitburg ein 2-tägiger Foto-Workshop statt. Kurzfristig sind noch 2 Plätze frei geworden.

Also, bitte sofort anmelden – es lohnt sich!

Ihr Jürgen Brück.